München - Soundfiles

Xanadu-Start auf 93,3

Am 18. April 1988 startete auf der neuen Frequenz 93,3 Radio Xanadu - Citywelle München. So klang der Auftakt zum Programm um 06.00 Uhr morgens. 

Star*Sat auf der IFA

Star*Sat Radio sendet live von der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Und Jo Lüders redet, redet, redet und redet. Interview-Partner kommen kaum zu Wort.  

Fusion Rock Antenne/
Hitwelle
So klang die Fusion der Rock Antenne mit der Hitwelle am Freitag, 21. Januar 2011, um 14.00 Uhr. 
Star*Sat Collage
Star*Sat Promo
Radio 1 Collage
Klaus Patz hat drei weitere Mitschnitte ausgegraben. Dabei handelt es sich um eine Collage von Star*Sat Radio München, ein Star*Sat-Promo, gesprochen von Jo Lüders, sowie eine Collage von Radio 1, das von 1985 bis 1987 auf der Frequenz 89,0 sendete.
M1-Jingles 1988 - Part 1

M1-Jingles 1988 - Part 2

M1-Jingles 1988 - Part 3


M1-Jingles 1988 - Part 4


Nach der Neuordnung auf der Frequenz 92,4 startete Radio M 1 am 11. April 1988 nicht nur mit einem täglich 20-stündigen Programm, sondern auch mit einem brandneuen Jinglepaket. Dieses war von der niederländischen Firma Top Format angefertigt worden. Nach dem Ende des Münchner M 1 Anfang 1989 lagen die Jingles dann vorerst auf Eis. Ab Anfang der Neunziger benutzte dann das wieder auferstandene Südtiroler M 1 das Paket. Ein Ex-Moderator der Münchner Station hatte damals die Jingles zu "Testzwecken" weitergegeben. Dass sie ohne Genehmigung von den Betreibern umgehend im laufenden Programm eingesetzt wurden, sorgte zwar bei einigen Personen für Unmut, blieb aber ohne Folgen.

Xanadu mit Nic I
Xanadu mit Nic II

Zwei Mitschnitte von Radio Xanadu, das 1984 noch im Kabelpilotprojekt sendete. Es moderiert Nic von Vogelstein.

Radio N 1 mit Nic I
Radio N 1 mit Nic II

Zum Vergleich mit den beiden Xanadu-Mitschnitten hier zwei Clips einer Sendung auf Radio N 1 in Nürnberg, wo Nic von Vogelstein gute zwei Jahre
lang moderierte.
 
Star*Sat-Express I


Besonders auffällig ist, dass in der Sendung stets betont wird, Star*Sat sei in erster Linie ein Musiksender. Dennoch legt Lüders ununterbrochen Moderationsstrecken von über vier Minuten aufs Parkett.
Star*Sat-Express II

In Clip II stellt Jo Lüders das neue Jingle-Paket von Star*Sat Radio vor.

92,4-Chaos - R. Soundtrack
Danke an Günni Keil


Eine der ersten Sendungen von Radio Soundtrack auf 92,4 vom August 1985. Es moderiert Günni Keil (Ex-Radio-C; heute Gong 96.3). Dass es während der Show, die vom Band läuft, zu einer gravierenden Panne kommt, belegt unten stehender Xanadu-Clip.
92,4-Chaos - Radio Xanadu
Danke an Günni Keil
Klaus Schneidereit erläutert auf Radio Xanadu, weswegen man während der vorausgegangenen Soundtrack-Show schon mal kurz on air war. Der Clip dokumentiert eindrucksvoll das Chaos, das im August 1985 auf 92,4 herrschte.
92,4-Chaos - Radio 2day
Danke an Günni Keil
Qualitativ wirklich grauenhaft waren im August 1985 die ersten Sendungen von Radio 2day, die auf 92,4 liefen: technisch am untersten Limit und unterirdisch moderiert.
Radio 1
Danke an Eric Neubauer
Michael Tenbusch im Gespräch mit BLM-Präsident Wolf-Dieter Ring
Radio 1
Danke an Eric Neubauer
Zusammenschnitt mehrerer Jingles aus dem Programm von Radio 1
Radio 1
Danke an Eric Neubauer
Mitschnitt vom letzten Sendetag (30. September 1987)
Armand Presser
Danke an Eric Neubauer
Ausschnitt aus der M1-Sendung "Vorsicht, Musik!" vom Juli 1988
Kabel-M1 I

M1-Aktuell vom 17. November 1984 mit Wolfgang Kreh (und in einer
kurzen Passage Heinz Burghard)
Kabel-M1 II

Opener der Show 'Speed mit Speedy', gesprochen von Heinz Burghard
(Mai 1985)
Kabel M 1 III

Eine etwas seltsame Fußball-Live-Übertragung aus dem Grünwalder Stadion
(Mai 1985)
C-Connection
Danke an Tom
Die C-Connection auf München 92.4 mit Stefan Schneider
Fred Kogel
Danke an Tom
Fred Kogel moderiert auf Bayern 3 die Sendung 'Pop nach Acht'
(Mitschnitt vom 02. April 1981)
Thomas Gottschalk
Danke an Tom
Thomas Gottschalk moderierte am 31. Dezember 1980 zum letzten Mal
die Sendung 'Pop nach Acht' auf Bayern 3
Xanadu Classic Rock
Danke an Tom
Stefan Schneider moderiert das Mittagsradio auf Xanadu Classic Rock
Star*Sat - Top 10
Danke an Klaus Schneidereit
Übersicht über die deutschen Top 10 auf StarSat Radio (1987) mit
der Stimme von Klaus Schneidereit
Radio Soundtrack
Danke an Klaus Schneidereit
Jingle der Station, die meist von 13.00 bis 15.00 Uhr auf 92,4 funkte
M 1 - Airplay-Charts
Danke an Uwe Gürtler
Ausschnitte aus der M1-Jubiläums-Hitparade vom Dezember 1988
(99 Ausgaben Airplay-Charts); es moderiert Uwe Gürtler
M 1 - Jingles 1984 _ I
Danke an Eric Neubauer
Jingles Marke 'Eigenbau', die Radio M 1 1984 im Kabelpilotprojekt verwendete
M 1 - Jingles 1984 _ II
Mehr Jingles Marke 'Eigenbau', die Radio M 1 1984 im Kabelpilotprojekt verwendete
Xanadu - Auftakt
Danke an Eric Neubauer
Sendestart von Radio Xanadu im Kabel (April 1984) & Telefon-Interview mit Xanadu-Chef Jo Lüders
Radio Aktiv
Danke an Eric Neubauer
Sendekennung aus dem Kabelpilotprojekt (1984)
Neue Welle
Danke an Eric Neubauer
Programmtrailer aus dem Kabelpilotprojekt (1984)
92,4 - C & Soundtrack
Danke an Eric Neubauer
28. September 1985; es moderieren Stefan Schneider & Günni Keil;
Kuriosum: Die Umschaltung von Radio C auf Soundtrack funktioniert nicht
89,0 - Radio 2day
Danke an Eric Neubauer
Sendestart auf 89,0 mit Peter Bertelshofer & Marc Sündermann (01.04.88)
Gong-Sendestart
Danke an Eric Neubauer
Sendestart im Kabel (15. Januar 1985) mit Walter Freiwald
92,4 - Jazzstudio
Danke an Eric Neubauer
Erste Sendung auf 92,4 (02. Januar 1986) mit Hans Ruland
96,3 - Studio 96
Danke an Eric Neubauer
Erste Sendung auf 96,3 (Splitting mit Gong) am 03.01.86; Moderation: Birgit
Star*Sat Radio
Diverse Jingles des Programms, das 1987 auf Sendung ging
Radio 44 - Teil I
Radio 44 - Teil II
Danke an Jürgen Kauer
Mitschnitte der Morgensendung auf 92,4 MHz vom Juli 1985,
moderiert von Dr. Beat alias Jürgen Kauer

Star*Sat-Demo
Danke an Matthias Allgayer
Programm-Demo für Star*Sat München aus dem Jahre 1989
Armand Presser
Danke an Christian Berger
Ausschnitt aus der M1-Sendung 'Vorsicht, Musik!' vom Januar 1986
Angelo Buchwald
Danke an Christian Berger
Ausschnitt aus der Sendung 'Hotline' auf Radio Aktiv (1987)
Stevie Höper
Danke an Christian Berger
So klang Radio SoundTrack auf 92,4 im Jahre 1987
Willi Weizenkeim
Danke an Christian Berger
Ausschnitt aus dem Nightlife von Radio Aktiv (März/1988)
Stefan Schneider
Danke an Christian Berger
Statement auf Radio Xanadu zur Frequenz-Neuordnung im April 1988
Frank Stängle
Danke an Christian Berger
Vorletzte Ausgabe der C-Connection auf 92,4 (April/1988)
Bernhard Englmann
Danke an Christian Berger
Xanadu-Non-Stop-Übergangsprogramm im April 1988
Klaus Täuber
Danke an Christian Berger
Mitschnitt 92,4 vom Januar 1989 inkl. Trailer für Faschingsdisco
Radio Nürnberg1  

Ausnahmsweise mal ein Blick nach Nürnberg, da dieses äußerst rare Soundfile kultverdächtig ist. Bernd Kühl und Waldemar Müller moderieren im Jahre 1987 die Morgensendung bei Radio Nürnberg 1 (N 1)
Radio Xanadu
Danke an Sundro  
Stundenkennung mit Jo Lüders (Kabelpilotprojekt/April 1984)
Radio Xanadu
Danke an Sundro  
Xanadu Hot 30 mit Nic (Kabelpilotprojekt/April 1984)
Radio Xanadu
Danke an Sundro  
GB-Charts - Überblick mit Klaus (Kabelpilotprojekt/April 1984)
Radio M 1 - Sendeschluss
Die letzten Sendeminuten aus dem Studio mit Armand (7. Februar 1989)
Radio M 1 - Sendeschluss
Die letzten Sendeminuten mit Georg aus dem Romy's Finest (7. Februar 1989)
BR - Benscher

Fritz Benscher (1904-1970), Nachrichtensprecher, Regisseur, Conférencier
und Moderator, galt als Vater der Sendung "Nimm’s Gas weg", der ersten Autofahrersendung im Bayerischen Rundfunk, die 1959 in "Gute Fahrt" umbenannt wurde.
BR - Jungermann
Jimmy Jungermann (1914 -1987) war Leiter der BR-Hörfunkabteilung "Tanzmusik und Unterhaltung" und moderierte populäre Sendungen
wie "Der Bunte Teller", "Die Zehn der Woche" und "Mitternacht in München".
BR - Gottschalk

Thomas Gottschalk kehrte im Jahre 1985 mit der Radioshow ans
Bayern 3-Mikrofon zurück.

Diverse Jingles
Gong 96,3 & Xanadu Classic Rock
Radio 1
Oldies-Show mit Wolfgang Kreh; letzte Sendung vor Einstellung von Radio 1
Radio 1
Ingo Paternoster (alias Gerry Tessler) weist auf Sendeschluss hin
Radio Brenner 92,4
Nachrichten & Wetter
StarSat Radio Europa
Diverse Jingles 
89 München
Zwei Jingles
Radio C auf 92,4
Stefan Schneider nimmt Stellung zum Frequenzgerangel
Radio C - Radio M 1
Übergabe von Stefan Schneider an Willi Zwingmann
Radio 2day
Etwas seltsamer Mitschnitt von Radio 2day auf 92,4 Mhz
Radio 106.4
Finest Rock mit Frank & Armand
Radio Xanadu 92,4
Jingle neutral & Xanadu-Extra-Opener
Bayern 3 - Collage
Zusammenschnitt legendärer Programm-Elemente
Radio 2day
Sponsoring
Peter Bertelshofer
Danke an Bernhard Fischer
Statement zur Situation auf der 92,4 (September 1985)
Radio Xanadu 92,4
Danke an Bernhard Fischer
Statement von Jo Lüders zur 92,4 (September 1985)